Für die aktuelle Auswahl konnten keine Artikel gefunden werden.

von Native Instruments

5 kostenlose KONTAKT Foley-Tools
für deinen nächsten Track

Wie du die Tipps und Tricks professioneller Filmproduktionen für deine Produktionen nutzen kannst.

Als Foley werden Geräusche bezeichnet, die hauptsächlich in der Postproduktion von Kino und Fernsehen dem Filmmaterial hinzugefügt werden. Und ja es gibt ihn wirklich, den Foley Artist, der… Geräusche macht. Und das ist weitaus üblicher, als du vielleicht denken magst. Krachende, knackende und teilweise übertriebene Schläge und Treffer beim Boxkampf, Rascheln von Kleidern beim Setzen auf einen Stuhl, Schrittgeräusche beim Entlanglaufen eines Ganges: All das sind Geräusche, die in den allermeisten Fällen nachträglich hinzugefügt werden.

 

Wie das genau geht? Es gibt viele Herangehensweisen, bei tighten Deadlines und knappem Budget aber vor allem eine: den Einsatz von KONTAKT Libraries. Diese beinhalten viele Allzweck-Geräusche, aber auch speziellere Sounds, wie die eingangs beschriebenen Schrittgeräusche. Bist du ein Producer mit einer Vorliebe für außergewöhnlichen Sound, dann sind die folgenden KONTAKT Foley-Tools genau das Richtige für dich: eine Welt voll ungenutztem Potenzial, liebevoll zusammengestellt und bereit deine Produktionen zu bereichern. Und das beste: viele Libraries gibts komplett für kostenlos.

 

Um direkt loslegen zu können, haben wir für dich 5 der besten und kostenlos im Internet erhältlichen Foley-Libraries zusammengetragen. Von der Bahnhof-Geräuschkulisse bis zur klappernden Küchenausstattung ist alles dabei. Aber lies, höre und teste selbst (sofern du die Vollversion von KONTAKT besitzt).

Empty Playground

Kindergeschrei findet man in dieser Library vielleicht nicht, dafür jede Menge Aufnahmen eines verlassenen Spielplatzes des Recording Artist Atomhub, aus dessen Feder (und Heimatstadt) diese klirrenden und perkussiven Sounds stammen. Diese Library ist extrem vielseitig und eignet sich besonders für die ersten eigenen Foley-Schritte. Und als wäre das nicht schon genug, gibt es 5 Round-Robins (Alternativaufnahmen) jedes Samples obendrauf. Langweilig wird es dir damit bestimmt nicht.

Empty Playground herunterladen

Clashing Rails

Wie der Name schon vermuten lässt, beinhaltet dieses Tool Sounds eines riesigen Bahnhofsgeländes. Schon die eigentlichen Samples klingen super. Zusätzlich hast du die Wahl zwischen 9 verschiedenen Reverbs und mit dem Mod Wheel kannst du die Sounds noch weiter nach deinen Wünschen und Bedürfnissen formen. Clashing Rails ist Teil der kostenlosen KLANG-Reihe von Cinematique Instruments. Reinschauen lohnt sich!

Clashing Rails (und vieles mehr) herunterladen

Mr Pot

Mr. Pot ist ein weiteres Tool von Atomhub, unterscheidet sich jedoch grundlegend vom eingangs erwähnten “Empty Playgrounds”. Während letzteres das Ergebnis eines Tagesausflugs auf einem verlassenen Spielplatz ist (mit all den weiten, offenen und überraschenden Sounds unterschiedlicher Objekte), gibt es bei Mr. Pot nur eine einzige, dafür aber umso detailreichere Klangquelle: einen Stahltopf. Die Ergebnisse überraschen und begeistern dich vermutlich genauso sehr wie uns.

Mr. Pot herunterladen

Garage Foley

Diese perkussiv-orientierte Library von 99Sounds entstand in der Garage von Sound Designer Tyler Bajsa. Das Tolle daran: die Sounds wurden nur mit einem kleinen mobilen Recorder aufgenommen und fast ohne Bearbeitung in KONTAKT importiert – und es hört sich großartig an! Wieso versuchst du dich also nicht einmal selbst daran, deine ganz eigene KONTAKT Library zu erstellen? Es ist einfacher als gedacht!

Garage Foley herunterladen

Footsteps

Schritt für Schritt nähern wir uns dem Ende unserer 5 Foley-Tipps. Alejandro Cabrera’s Library hat vor allem ein Ziel: Filmmaterial mit laufenden Menschen überzeugend und realistisch zu untermalen. Alternativ kannst die Sounds für unkonventionelle Layerings oder perkussive Interludes deiner Tracks verwenden. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Footsteps herunterladen

 

Sound Design: Konstantin Grismann

Ähnliche Artikel

Cookie notice

We use cookies and similar technologies to recognize your preferences, as well as to measure the effectiveness of campaigns and analyze traffic.

Manage cookies

Learn more about cookies